• Slide1
    Aenean venenatis risus ac aptent quis ipsum a mauris eu adipiscing nisi inceptos parturient consectetur...
    Mehr
  • Slide2

Field to School- Vom Bauernhof in die Schule

Besuche am Bauernhof bieten Schüler*innen eine spannende Umgebung, in der sie aktiv und sehr real Natur- und Tierschutz, die Produktion unserer Lebensmittel und die bäuerliche Kultur kennenlernen. Se werden angeregt über unsere Konsumwelt und deren soziale, ökologische und ökonomische Aspekte nachzudenken. Sie lernen die Zusammenhänge verstehen und vernetzt zu denken. Doch zu oft endet das Erleben am Hoftor, ganz nach dem Motto: Bauernhof ist Bauernhof, Schule ist Schule. Das Projekt "Field to school" möchte Pädagogen*innen Ideen und Werkzeuge in die Hand geben, das Erlebte weiter zu bearbeiten. Damit die gesammelten Eindrücke nicht verloren gehen, sondern im Klassenzimmer vertieft werden können.


Das Field to School-Projekt sammelt und entwickelt Ideen und Maßnahmen, um die Erfahrung von Bauernhofbesuchen zu festigen. Beispiele aus verschiedenen Ländern regen zur Nachahmung an und zeigen, wie das Wissen in die Curricula während des Schuljahres eingebaut werden kann. 

Die Projektparnter haben allesamt Erfahrung in der Arbeit mit Schulen - bei Outdoor-Aktivitäten am Feld, im Stall, genauso wie mit Aktivitäten zurück in der Schule. Diese Erfahrung und Kompetenzen wurde genutzt um daraus einen Strauß an Ressourcen für Pädagogen/innen auf dieser Website bereitszustellen. Die Materialien sollen Schulen dabei unterstützen, ihre eigenen Projekte zum Thema Landwirtschaft und Ernährung zu entwickeln, z. B. Hühner in der Schule zu halten, einen Schulbauernmarkt zu betreiben, Gemüse auf dem Schulgelände anzubauen und sogar zu lernen, wie Sie Ihren eigenen Blockbuster-Film über Ihren Besuch am Bauernhof erstellen!

What are cookies?

Text files that websites saves on your computer or mobile device when you visit the site. It enables the website to remember your actions and preferences (such as login, language, font size and other display preferences) over a period of time, so you don't have to keep re-entering them whenever you come back to the site or browse from one page to another.

By using our website you consent to to the storage of cookies. More information Less information